Stadt Münster: Volkshochschule

Erweiterte Suche

Buchungsliste

Keine Einträge vorhanden

Seiteninhalt

 

Zertifikat: Systemische Familienberaterin/Systemischer Familienberater Berufsbegleitender Lehrgang

Der Lehrgang richtet sich an Menschen, die in sozialer, pädagogischer und beraterischer Tätigkeit mit Familien, Teilfamilien oder Paaren arbeiten. Sie verfügen in der Regel über ein hohes Maß an persönlichem Engagement, Wissen und Können. Die berufliche Inanspruchnahme fordert sie oft heraus, bis an persönliche Leistungsgrenzen zu gehen. Ziel dieses Lehrgangs ist die Professionalisierung im jeweiligen Arbeitsbereich durch die Erarbeitung einer systemischen Sichtweise und deren Integration in die eigenen Arbeitszusammenhänge. Im Vordergrund steht die Erweiterung der Handlungskompetenzen der Teilnehmenden in ihrer Arbeit mit Familiensystemen. Schwerpunkte sind dabei die Vertiefung und Stärkung sozialer, kommunikativer, methodischer und beraterischer Kompetenzen. Der Lehrgang schließt mit einem Kolloquium ab. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat von „vhs-concept/ Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsens e. V.“ bescheinigt.
Bitte fordern Sie bei Interesse unseren Flyer mit ausführlichen Informationen an.

Für die Weiterbildung können Sie einen Bildungsscheck oder eine Bildungsprämie einreichen. Bitte erkundigen Sie sich vor der Anmeldung nach Ihren Ansprüchen.

Lehrgangsinhalte sind:
Soziales Wirken und Systemisches Modell (24./25.05.2019), Melle
Kommunikation mit Familien (05./06.07.2019)
Krisengepräche mit Familien (06./07.09.2019)
Familien-Rekonstruktionen (30.09. - 04.10.2019), Melle
Suchtstrukturen in Familien (14./15.11.2019)
Selfcare des/r Familienberaters/in (17./18.01.2020)

Prüfung: 21.03.2020

freitags von 14:30-21:30 Uhr, samstags von 09:00-19:00 Uhr, VHS Münster
zusätzlich 6 Supervisionstermine nach Absprache

168 UStd., 1.855 € (inklusive Prüfungsgebühr)
Zusätzliche Kosten entstehen durch Fahrt, Unterbringung und Verpflegung -
Blockseminare Melle







Kursnummer:
210011   Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns. (Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.)
Entgelt:
1855,00 EUR
 
Informationstermin: 05.03.2019, 18-19.30 Uhr, Raum Forum 2
Leitung:
Josef van Lay
Thomas Gerling-Nörenberg
Veranstaltungsort:
Termin(e):
  • 24.05.2019, 00:00 Uhr - 00:00 Uhr (Freitag)
  • 21.03.2020, 00:00 Uhr - 00:00 Uhr (Samstag)
Anmeldeschluss:
13.05.2019

Legende:
genügend Plätze frei
nur noch wenige Plätze frei
ausgebucht (Warteliste möglich)
Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.


zum Seitenanfang