Stadt Münster: Volkshochschule

Erweiterte Suche

Buchungsliste

Keine Einträge vorhanden

Seiteninhalt

 

Weiter so mit Trump und Co - bis 2024?

US Präsident Donald Trump hat das Atomabkommen mit dem Iran einseitig beendet. Droht ein Krieg der USA gegen Iran, ein eskaliertes atomares Wettrüsten mit Rußland, gar ein neuer "NATO-Doppelbeschluss" wie 1979? Was kommt auf uns zu, sollte US-Präsident Donald Trump nicht nur bis Ende 2020 im Amt bleiben, sondern sogar für weitere vier Jahre gewählt werden? Warum hat er der selbstverliebte Rassist und Sexist im Weißen Haus nach allem was er (sich) bislang geleistet hat, immer noch soviele AnhängerInnen im us-amerikanischen Volk? Gelingt es den Demokraten mit ihrer neuen Mehrheit im Abgeordnetenhaus vielleicht, Trump noch vor Ende seiner ersten Amtszeit zu entmachten? Und hat dann bei den Präsidentschaftswahlen im November 2010 eine der profilierten link(sliberal)en Frauen, die bereits ihre Bewerbung angekündigt haben, eine Chance auf den Sieg?

Der ausgewiesene Nahost-Experte Andreas Zumach, UNO- Korrespondent in Genf, Jorunalist und Buchautor, gibt Antworten auf diese Fragen.

In Kooperation mit der Persisch-Deutschen Kulturbrücke (Poll e. V.)
Kursnummer:
100052   Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns. (Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.)
Entgelt:
-
 
Eintritt frei / In Koop mit Persisch-Deutsche Kulturbrücke (Poll e. V.)
Leitung:
Andreas Zumach
Veranstaltungsort:
vhs-Aegidiimarkt, Forum 1
Termin(e):
12.03.2019 (Di.) , 19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Legende:
genügend Plätze frei
nur noch wenige Plätze frei
ausgebucht (Warteliste möglich)
Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.


zum Seitenanfang