Stadt Münster: Volkshochschule

Erweiterte Suche

Buchungsliste

Keine Einträge vorhanden

Seiteninhalt

Usage error of tag GetAsset:
Missing attribute or wrong attribute-combination (single cid or cid/alias with type needed)

Die Veränderung des Altersbildes 'weg vom Defizit - hin zum Kompetenzmodell' ist ein wichtiger Bestandteil eines Paradigmenwechsels in der gesellschaftlichen Wahrnehmung des Alters. Inzwischen ist auch wissenschaftlich belegt, dass lebenslang erworbene Fähigkeiten und Kenntnisse nicht verloren gehen, sondern dass die bestehenden Kompetenzen älterer Menschen erhalten, erweitert und neu entwickelt werden können. Negative Altersbilder sollen nicht etwa durch ein neues Klischee von ewiger Jugend und Fitness ersetzt werden, sondern es geht darum, die stark differenzierte Altersgeneration von den so genannten Jungen Alten bis zu den Hochbetagten in den Blick zu nehmen, um entsprechende Rahmenbedingungen und Angebote zu gestalten. Die VHS Münster unterstützt mit ihrer Bildungsplanung die Strategie des Aktiven Alters. Sie ist Bildungspartnerin für alle Generationen, denn Wissen und Bildung ist ein wesentlicher Bestandteil von Lebensqualität und Lebenszufriedenheit und ermöglicht Engagement und Kontakte bis ins hohe Alter. Daher haben wir aus unserem Gesamtprogramm wieder eine Vielzahl von Veranstaltungen speziell für Seniorinnen und Senioren zusammengestellt, die sich an den Lebenserfahrungen und der speziellen Lebenssituation älterer Menschen orientieren und die soziale Kontakte und die Freude an der Begegnung mit anderen Menschen ermöglichen.

Nehmen Sie doch auch einmal eine Kostprobe aus unserem Menü!

  • Das Leben bewusst gestalten
  • Informationen, Service und Ihr gutes Recht
  • Die Freizeit aktiv gestalten und Gleichgesinnte finden
  • Gesund und fit bleiben
  • Arbeiten mit dem Computer - kreatives Hilfsmittel und Werkzeug zur Verständigung
  • Kunst und Kultur - selbst gestalten und mit allen Sinnen wahrnehmen

Wir freuen uns auf Sie!

Haben Sie noch Fragen oder Anregungen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
Anke Breitkopf, Tel. 02 51/4 92-43 02

Aktuelle Angebote

Dezember 2018

Januar 2019

Februar 2019

März 2019

April 2019

Mai 2019

Juni 2019

Juli 2019

August 2019

September 2019



zum Seitenanfang