Stadt Münster: Volkshochschule

Erweiterte Suche

Buchungsliste

Keine Einträge vorhanden

Seiteninhalt

 

Theodor Fontane - zum 200. Geburtstag

Was immer auch sonst geschieht, das Jahr 2019 ist auch ein Fontane-Jahr. Denn vor 200 Jahren, am 30. Dezember 1819, wurde Theodor Fontane in Neuruppin geboren. Allerdings wäre Fontane heute nur noch wenigen Eingeweihten ein Begriff, wenn er nicht in den letzten zwanzig Jahren seines Lebens ein großes Romanwerk geschaffen hätte. Zwischen 1878 und 1898 entstanden insgesamt siebzehn Romane, Novellen und Erzählungen.
Aus heutiger Sicht ist Theodor Fontane in erster Linie der Autor des 1895 erschienenen Romans Effi Briest. Und doch wäre es bedauerlich, wenn darüber Fontanes andere literarische Werke in Vergessenheit gerieten. Aufs Ganze gesehen, gleicht Fontanes Romanwerk einem gewaltigen Panorama seiner Epoche: des wilhelminischen Zeitalters zwischen 1861 und 1918.
Aus Anlass seines 200. Geburtstages möchte ich Ihnen Fontanes Romanwerk unter verschiedenen Blickwinkeln und Themenschwerpunkten vorstellen. Natürlich kommt Fontane dabei in Gestalt ausgewählter Zitate auch selbst zu Wort. Und selbstverständlich besteht zum Abschluss einer jeden Sitzung ausreichend Gelegenheit zur Diskussion.

Termine:

07.02.2019: Theodor Fontanes Romanwerk - eine Einführung
07.03.2019: Von roten Lampen und schwankendem Boden. Ehe und Ehebruchsgeschichten
04.04.2019: Eine gute Partie? Weibliche Strategien in patriachal geprägten Zeiten
02.05.2019: Auf Ehre! Freiheiten und Pflichten männlicher Eliten
06.06.2018: Sehnsüchtige Frauen und träumende Männer. Außenseiter im Werk Fontanes
Kursnummer:
171005   nur noch wenige Plätze frei (nur noch wenige Plätze frei)
Entgelt:
40,00 EUR
 
Leitung:
Dr. Oliver Sill
Veranstaltungsort:
VHS-Aegidiimarkt, Raum 104
Termin(e):
  • 07.02.2019, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr (Donnerstag)
  • 07.03.2019, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr (Donnerstag)
  • 04.04.2019, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr (Donnerstag)
  • 02.05.2019, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr (Donnerstag)
  • 06.06.2019, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr (Donnerstag)

Legende:
genügend Plätze frei
nur noch wenige Plätze frei
ausgebucht (Warteliste möglich)
Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.


zum Seitenanfang