Stadt Münster: Volkshochschule

Erweiterte Suche

Buchungsliste

Keine Einträge vorhanden

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner:

Foto

vergrößernTeam Gesundheit

Anmeldung und Beratung

02 51/4 92-43 24

Fachbereichsleiterin
Gesundheit und Bewegung


02 51/4 92-43 00

Fachbereichsleiterin
Ernährung und Entspannung


02 51/4 92-43 31

Sekretariat

02 51/4 92-43 19

Seiteninhalt

 

Meditation des Westens - die Oberstufe des Autogenen Trainings

Das Autogene Training ist eine der bekanntesten Entspannungsmethoden. In der Oberstufe lässt sich diese Methode zur Meditation erweitern. An diesem Wochenende lernen Sie veschiedene Meditationen kennen, die auf dem Autogenen Training aufbauen. So erfahren Sie mehr als körperliche und geistige Entspannung. Die Methode fördert die eigene Achtsamkeit und hilft, persönliche Probleme zu lösen. Aufgrund der entspannten Ausgangslage können Bewusstsein und Unterbewusstsein in Verbindung treten, damit sich Denk- und Bilderwelt verbinden können. Erste Erfahrungen mit dem Autogenen Training oder einer anderen Entspannungsmethode sind wünschenswert aber nicht Voraussetzung.
Kursnummer:
371152   genügend Plätze frei (genügend Plätze frei)
Entgelt:
27,20 EUR
 
Bitte Kissen und warme Socken mitbringen
Leitung:
Isabell Sorgen
Veranstaltungsort:
VHS-Aegidiimarkt, Raum 3 N
Termin(e):
  • 30.06.2018, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr (Samstag)
  • 01.07.2018, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr (Sonntag)

Legende:
genügend Plätze frei
nur noch wenige Plätze frei
ausgebucht (Warteliste möglich)
Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.


zum Seitenanfang