Stadt Münster: Volkshochschule

Erweiterte Suche

Buchungsliste

Keine Einträge vorhanden

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner:

Foto

vergrößernTeam Gesellschaft und Kultur

Beratung

02 51/4 92-43 22

Fachbereichsleiterin Gesellschaft und Kultur

02 51/4 92-43 11

Sekretariat

02 51/4 92-43 19

Sekretariat

02 51/4 92-43 45

Seiteninhalt

 

Literatur unterwegs - zweisprachige Lesung zu Flucht und Neubeginn - Jemen -
Lesung

Lesung

Flucht hat viele Gesichter, ebenso das Leben danach. Flucht garantiert nicht immer ein Leben in Sicherheit und Würde. Oft ist der vermeintlich sichere Ort eine Endstation, weil keine Aussicht auf Rückkehr besteht.
Literatur und Kunst reagieren sensibel auf die Ursachen und Folgen von Flucht. In den vier neuen Lesungen stehen Erfahrungen von Menschen im Vordergrund, die ihr Land wegen Krieg, staatlicher Verfolgung oder wirtschaftlicher Not verlassen mussten. Aber auch Menschen kommen zu Wort, die Flüchtlingen begegnen und ihrem Schicksal eine Stimme geben: aus dem Jemen, aus Saudi-Arabien, Ägypten und dem Sudan.
Jeweils in Original und Übersetzung lesen wir vor allem ausgewählte Gedichte. Aber auch Erzählungen aus diesen Ländern kommen hinzu. Wir sprechen über die Autorinnen und Autoren – über Identitäten im Widerspruch, über die Wahrnehmung des Anderen, Kritik an den gesellschaftlichen und politischen Verhältnissen sowie über Erinnerung und Neubeginn.

Im Wechsel mit den Texten ergänzen Erläuterungen, historische Zeugnisse und Einblicke in andere Medien wie Film, Musik und bildende Kunst die Lesungen.

In Kooperation mit dem Evangelischen Forum Münster

Kursnummer:
100066   Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns. (Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.)
Entgelt:
-
 
Eintritt frei
Leitung:
Prof. Dr. Abdo Abboud
Georg-D. Schaaf
Veranstaltungsort:
VHS-Aegidiimarkt, Forum 1
Termin(e):
23.10.2018 (Di.) , 19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Legende:
genügend Plätze frei
nur noch wenige Plätze frei
ausgebucht (Warteliste möglich)
Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.


zum Seitenanfang