Stadt Münster: Volkshochschule

Erweiterte Suche

Buchungsliste

Keine Einträge vorhanden

Seiteninhalt

 

lichtsicht 6 – projektions-biennale – erleuchtete Salinen

Zum 6. Mal findet in diesem Jahr die erfolgreiche „lichtsicht projektions-biennale“ in Bad Rothenfelde statt, bei der so berühmte Künstler(innen) wie Holger Förterer, Ryoji Ikeda, William Kentridge und rosalie mit ihren Installationen vertreten sind. Die künstlerische Leitung übernehmen Manfred Schneckenburger und Peter Weibel. Die Projektionskunst ist die künstlerische Weiterentwicklung von TV und Video in Verbindung mit Spezialeffekten der Computeranimation und 3-D-Filmen. Als Projektionsfläche für diese gewaltigen Lichterzeugnisse dienen oftmals moderne und historische Gebäudefassaden, ganze Häuserzeilen und Denkmäler wie die Gradierwerke in Bad Rothenfelde, die aufgrund ihrer einzigartigen Materialität und der Ausmaße weltweit eine Ausnahmeerscheinung darstellen. Mit neuester Projektionstechnik werden stehende und bewegte Bilder sowie Filmsequenzen zu einem Seherlebnis auf dem salz- und kalkverkrusteten Schwarzdornreisig der Salinen. Die partiell vertonten Projekte umspannen sämtliche Themen und Inhalte gegenwärtiger Kunst und führen zu außergewöhnlichem Kunstgenuss.
Kursnummer:
170010   Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns. (Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.)
Entgelt:
42,00 EUR
 
Treffpunkt: Bushaltestelle VHS-Aegidiimarkt, findet statt! inkl. Führung!
Leitung:
Jürgen Frins
Veranstaltungsort:
Termin(e):
28.10.2017 (Sa.) , 17:00 Uhr - 23:00 Uhr
Studienfahrt nach Bad Rothenfelde
Anmeldeschluss:
13.10.2017

Legende:
genügend Plätze frei
nur noch wenige Plätze frei
ausgebucht (Warteliste möglich)
Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.


zum Seitenanfang