Stadt Münster: Volkshochschule

Erweiterte Suche

Buchungsliste

Keine Einträge vorhanden

Seiteninhalt

 

Land und Leute: Finnland

Haben Sie Lust auf ein Land, seine Sprache und eine ganz persönliche Begegnung? Bei der Reihe „Land und Leute” treffen Sie Menschen aus verschiedenen Kulturen. Sie brauchen nur ein wenig Neugier und pures Interesse an Ihrem Wunschland. Unsere fachkundigen Leiter(innen) durch den Abend treffen Sie als Gastgeber(in) zu Hause oder im VHS-Forum. Sie geben Ihnen in zwei Stunden einen Einblick in ein Land, das Sie vielleicht schon immer kennenlernen wollten. Treffen Sie auf Menschen aus aller Welt, lernen Sie einige Redewendungen in der Landessprache, und erfahren Sie, welche Feste, Traditionen und Alltagskultur Ihr Wunschland zu bieten hat. Bei einer kleinen kulinarischen Kostprobe oder kulturellen Darbietung erleben Sie Länder auf verschiedenen Kontinenten mit allen Sinnen.
Die Anmeldung erfolgt über die Volkshochschule Münster.

Finnland, das Land der tausend Seen und einsamen Landschaften, ist eines der am dünnsten besiedelten Länder Europas. Jedermannsrecht in Finnland ist es, sich frei in der Natur zu bewegen. Doch außerhalb der Ferien wohnen die meisten Finnen in den Städten im Süden. Als alte Tradition ist der alltägliche Gebrauch der Sauna selbstverständlich aber auch der Kaffeekonsum in Finnland ist höher als sogar in Italien. „Die Finnen sind ein Volk, das in zwei Sprachen schweigt.” Dieses Zitat von Berthold Brecht spiegelt das etwas verschrobene Klischee über die Finnen wider. Vor allem neugierig zu sein gilt als unhöflich. Erja Rajala, die beruflich auf der ganzen Welt unterwegs und immer im Kontakt mit Menschen ist, gibt Ihnen die Möglichkeit, trotzdem neugierig auf Finnland zu sein.


Kursnummer:
487900   genügend Plätze frei (genügend Plätze frei)
Entgelt:
16,80 EUR
 
inkl. kleiner Kostprobe, AS: 28.02.2018
Leitung:
Erja Rajala
Veranstaltungsort:
VHS-Aegidiimarkt, Forum 2
Termin(e):
07.03.2018 (Mi.) , 19:00 Uhr - 21:15 Uhr
Anmeldeschluss:
28.02.2018

Legende:
genügend Plätze frei
nur noch wenige Plätze frei
ausgebucht (Warteliste möglich)
Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.


zum Seitenanfang