Stadt Münster: Volkshochschule

Erweiterte Suche

Buchungsliste

Keine Einträge vorhanden

Seiteninhalt

 

Lampenfieber? Verstehen – akzeptieren – verändern

Lampenfieber ist eine normale Reaktion, wenn wir uns vor Publikum präsentieren. Es gibt uns oft erst den nötigen "Kick" und sorgt für das rechte Maß an Spannung, die wir brauchen, um eine Rede, unser Wissen oder ein Musikstück bestmöglich vorzutragen. Doch was ist, wenn Lampenfieber uns blockiert und es uns nicht gelingt, im entscheidenden Moment unsere Leistung optimal abzurufen? Wenn Stress und Angst sich breit machen, der Kopf leer wird, die Hände zittern und wir erst nach dem Auftritt das Gelernte wieder sicher abrufen können? Es gibt viele Ansätze und Strategien, leistungseinschränkendem Lampenfieber zu begegnen. In diesem Vortrag erfahren die Teilnehmenden Wissenswertes zu den Hintergründen und den neurobiologischen Zusammenhängen von Auftrittsstress. Sie lernen Maßnahmen und praktische Übungen kennen. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Kursnummer:
540165   genügend Plätze frei (genügend Plätze frei)
Entgelt:
15,00 EUR
 
Leitung:
Katrin Winkler
Veranstaltungsort:
VHS-Aegidiimarkt, Raum 212
Termin(e):
16.02.2018 (Fr.) , 18:30 Uhr - 20:45 Uhr

Legende:
genügend Plätze frei
nur noch wenige Plätze frei
ausgebucht (Warteliste möglich)
Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.


zum Seitenanfang