Stadt Münster: Volkshochschule

Erweiterte Suche

Buchungsliste

Keine Einträge vorhanden

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner:

Foto

vergrößernTeam Gesellschaft und Kultur

Anmeldung und Beratung

02 51/4 92-43 22

Fachbereichsleiterin Gesellschaft und Kultur

02 51/4 92-43 11

Sekretariat

02 51/4 92-43 19

Sekretariat

02 51/4 92-43 45

Seiteninhalt

 

Handorfer Atelier: Begleitende individuelle Bildgestaltung

Es werden unterschiedliche Maltechniken vermittelt und Ihre eigene Ideenentwicklung sowie Wahrnehmung gefördert. Sie arbeiten nach variierenden Stilleben, Vorlagen und eigenen Ideen. Sie können mit Acryl-, Gouache– oder Aquarellfarben oder mit Kohle, Kreide oder Farbstiften Ihr persönliches Bild gestalten.
„Von der Idee zum Bild“: Bei der Umsetzung Ihrer Vorstellungen begleite ich Sie und gebe Ihnen Hilfestellung. Wenn Sie einmal keine Idee haben, steht Ihnen eine Themenliste oder eine Auswahl von Vorlagen zur Verfügung.
„Erlebnis – Malen“: Auf Wunsch werden Sie auch mal experimentell und es können unterschiedliche Materialien wie Sand, Farbpigmente und Fundstücke mit eingesetzt werden. Durch das Experiment wird Malen zum Erlebnis!
Dieser Kurs ist sowohl für Anfänger(innen) als auch für Einsteiger(innen) und Fortgeschrittene geeignet, die ihre malerischen Fertigkeiten neu entdecken und erweitern möchten.
Bitte bringen Sie Folgendes mit: Skizzenblock Din A3 3 oder Keilrahmen, Zeichenstifte, Malfarben, Vorlagen und Ideen! Weitere Materialempfehlungen und individuelle Beratung gebe ich am ersten Abend.
Kursnummer:
176231   Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns. (Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.)
Entgelt:
100,00 EUR
 
Material wie im Programm aufgeführt bitte mitbringen!n startet! Achtung neuer Raum
Leitung:
Peter H. Adorf
Veranstaltungsort:
Matthias-Claudius-Schule, Werkraum
Termin(e):
28.09.2017 (Do.) - 14.12.2017 (Do.) , 18:30 Uhr - 20:45 Uhr
(alle 10 Einzeltermine einblenden)
  • 28.09.2017, 18:30 Uhr - 20:45 Uhr (Donnerstag)
  • 05.10.2017, 18:30 Uhr - 20:45 Uhr (Donnerstag)
  • 12.10.2017, 18:30 Uhr - 20:45 Uhr (Donnerstag)
  • 19.10.2017, 18:30 Uhr - 20:45 Uhr (Donnerstag)
  • 09.11.2017, 18:30 Uhr - 20:45 Uhr (Donnerstag)
  • 16.11.2017, 18:30 Uhr - 20:45 Uhr (Donnerstag)
  • 23.11.2017, 18:30 Uhr - 20:45 Uhr (Donnerstag)
  • 30.11.2017, 18:30 Uhr - 20:45 Uhr (Donnerstag)
  • 07.12.2017, 18:30 Uhr - 20:45 Uhr (Donnerstag)
  • 14.12.2017, 18:30 Uhr - 20:45 Uhr (Donnerstag)

Legende:
genügend Plätze frei
nur noch wenige Plätze frei
ausgebucht (Warteliste möglich)
Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.


zum Seitenanfang