Stadt Münster: Volkshochschule

Erweiterte Suche

Buchungsliste

Keine Einträge vorhanden

Seiteninhalt

 

Día de los Muertos - Tag der Toten: Bastelworkshop

Die Volkshochschule Münster präsentiert die mexikanische Tradition vom Tag der Toten (Día de Muertos) mit einer Ausstellung von Donnerstag,12. bis Freitag, 13. Oktober 2017 und einem Begleitprogramm.

Der Tag der Toten (Día de Muertos) wird am 2. November in ganz Mexiko gefeiert, um die Verstorbenen zu ehren.
2003 wurde dieser Tag von der UNESCO zum Meisterwerk des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit erklärt und ist somit Teil des Weltkulturerbes.

Die Ausstellung zeigt Ihnen einen originalgetreu nachgebauten Totenaltar.
Auch Ihre Jüngsten sollen mit der fremden Kultur vertraut gemacht werden und Spaß dabei haben: in einem Workshop basteln die Kinder (und natürlich sind die Erwachsenen auch dazu eingeladen) Totenkopfmasken (calaveritas) oder Frida Kahlos Totenkronen aus Papier. Für diese Bastelstunde am Donnerstag um 16.30 Uhr ist eine Voranmeldung erforderlich. Es wird ein Unkostenbeitrag von 3 Euro erhoben.

Am Freitag um 17 Uhr wird Ihnen mit einem Vortrag diese farbenfrohe Tradition erklärt. Dann erhalten Sie auch eine Kostprobe vom Totenbrot «Pan de Muerto».
Der musikalische Teil am Freitagabend ab 19 Uhr wird von der mexikanischen Sängerin Lenny López und dem venezolanischen Gitarristen Rómer Avendaño gestaltet. Auch hier ist eine Anmeldung erforderlich. Der Unkostenbeitrag beträgt 5 Euro.

Weitere Informationen und Anmeldung unter 0251 492-4321 oder
VHS-Infotreff@stadt-muenster.de
Kursnummer:
460201   Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns. (Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.)
Entgelt:
3,00 EUR
 
Leitung:
Liliana Enríquez-Berlage
Veranstaltungsort:
VHS-Aegidiimarkt, Forum 2
Termin(e):
12.10.2017 (Do.) , 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Anmeldeschluss:
10.10.2017

Legende:
genügend Plätze frei
nur noch wenige Plätze frei
ausgebucht (Warteliste möglich)
Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.


zum Seitenanfang