Stadt Münster: Volkshochschule

Erweiterte Suche

Buchungsliste

Keine Einträge vorhanden

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner:

Foto

vergrößernTeam Sprachen und Länder

Anmeldung und Beratung

02 51/4 92-43 25

Fachbereichsleiterin Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch

02 51/4 92-43 61

Fachbereichsleiterin Lesen und Schreiben, Deutsch als Fremdsprache

02 51/4 92-43 62

Fachbereichsleiterin Englisch und weitere Sprachen

02 51/4 92-43 07

Sekretariat

02 51/4 92-43 44

Seiteninhalt

 

Deutsche Gebärdensprache I

“Die Ganze Kunst der Sprache besteht darin, verstanden zu werden. Wenn Sprache nicht stimmt dann ist das, was gesagt wird, nicht das, was gemeint ist “ (Konfuzius)
Erlernen Sie die Gebärdensprache, damit Sie einem hörgeschädigten Mitbürger/in freundlich „Guten Tag“ sagen können, denn nichts hören heißt für Gehörlose mit den Augen zu hören ( Mimik, Körpersprache) und mit den Händen zu sprechen.
Die deutsche Gebärdensprache (DGS) ist von Gehörlosen entwickelt worden und besteht nicht nur aus Gebärden, sondern funktioniert nach bestimmten Regeln in Syntax und Grammatik. Die Kurse bauen aufeinander auf.
Unsere Dozenten sind gehörlos und ausgebildete Gebärdensprachlehrer NRW. Das Ausbildungskonzept wurde gemeinsam von gehörlosen und hörenden Mitarbeitern der RWTH Aachen und der Universität zu Köln in enger Zusammenarbeit mit der LAG, der Dozenten für Gebärdensprache und dem Landesverband der Gehörlosen in NRW, entwickelt. Am ersten Kursabend der DGS 1 steht der Gruppe ein zertifizierter Gebärdensprachdolmetscher unterstützend zur Seite.
Kursnummer:
492132   Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns. (Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.)
Entgelt:
66,00 EUR
 
Leitung:
Rudolf Tumbrink
Veranstaltungsort:
VHS-Aegidiimarkt, Raum 106
Termin(e):
16.01.2018 (Di.) - 20.03.2018 (Di.) , 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
(alle 10 Einzeltermine einblenden)
  • 16.01.2018, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr (Dienstag)
  • 23.01.2018, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr (Dienstag)
  • 30.01.2018, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr (Dienstag)
  • 06.02.2018, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr (Dienstag)
  • 13.02.2018, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr (Dienstag)
  • 20.02.2018, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr (Dienstag)
  • 27.02.2018, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr (Dienstag)
  • 06.03.2018, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr (Dienstag)
  • 13.03.2018, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr (Dienstag)
  • 20.03.2018, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr (Dienstag)

Legende:
genügend Plätze frei
nur noch wenige Plätze frei
ausgebucht (Warteliste möglich)
Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.


zum Seitenanfang