Stadt Münster: Volkshochschule

Erweiterte Suche

Buchungsliste

Keine Einträge vorhanden

Seiteninhalt

 

Berufsbegleitende Weiterbildung: Mediator/ -(in) Infoabend für den neuen Lehrgang 2019

Mediation ist eine klar strukturierte und systematische Form der Lösung von Konflikten. Mediatorinnen und Mediatoren unterstützen als neutrale Dritte die Konfliktparteien beim Prozess der Kommunikation und der selbstverantwortlichen Lösungsfindung. Mediation kann in nahezu sämtlichen Konfliktbereichen eingesetzt werden, so u. a. in der Berufs- und Arbeitswelt, in Wirtschaft und Verwaltung sowie in Familie, Nachbarschaft, Schule oder im Ehrenamt. Die Mediationsausbildung richtet sich an alle, die ihre Kommunikations- und Konfliktkompetenz erweitern und verbessern möchten, also z. B. an Mitarbeitende und Führungskräfte in Betrieben, Verwaltungen, Verbänden etc., Selbstständige oder einfach an Interessierte.
Die Ausbildung ist praxisnah gestaltet. Das Arbeiten mit Fallbeispielen, praktischen Übungen, Intervision und Supervision sind wesentliche Bestandteile.
Die Grundausbildung umfasst 96 Zeitstunden und folgt inhaltlich den Anforderungen des Mediationsgesetzes.
Sollten Sie die Bezeichnung „Zertifizierter Mediator/IN (MediationsG)“ führen wollen, können Sie die dazu notwendigen 120 Präsenzzeitstunden durch unsere regelmäßig angebotenen Vertiefungsseminare erreichen.
Erforderlich sind dann zwei Aufbaumodule à 12 Zeitstunden.
Abhängig von der Anzahl der Teilnehmenden werden die einzelnen Blöcke durch zwei Dozenten durchgeführt.
Für die Weiterbildung können Sie einen Bildungsscheck NRW bzw. eine Bildungsprämie des Bundes einreichen. Weitere Infos und Beratung über die zuständige Fachbereichsleitung André Mannke.


Kursnummer:
580005   genügend Plätze frei (genügend Plätze frei)
Entgelt:
-
 
Leitung:
Andrea Wegner-Katzenstein
Veranstaltungsort:
vhs-Aegidiimarkt, Raum 212
Termin(e):
03.07.2019 (Mi.) , 18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Legende:
genügend Plätze frei
nur noch wenige Plätze frei
ausgebucht (Warteliste möglich)
Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.


zum Seitenanfang