Stadt Münster: Volkshochschule

Erweiterte Suche

Buchungsliste

Keine Einträge vorhanden

Seiteninhalt

 

Auf der Flucht aus...

Sehen Sie mit uns Filme über Länder, aus denen Flüchtlinge zu uns kommen. Wo sind ihre Wurzeln, wie haben sie sich entwickelt? Was bewegt die Menschen, wie sieht ihr Alltag aus? Kommen Sie mit auf eine kleine Reise zu Kultur, Geschichte und Lebensgewohnheiten. Die Filmreihe findet auch im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus statt.

Eine-Welt-Forum Münster e. V. in Kooperation mit der Kommunalen Seniorenvertretung Münster und der Volkshochschule Münster.

Filmprogramm:
Auf der Flucht aus….
Donnerstag, 2. März, 19.30 Uhr:
Ägypten: Discovery Atlas
Ein Jahr lang begleitete ein Kamerateam sechs Ägypter in ihrem Alltag, darunter ein 29-jähriger Geschäftsmann, der seine Karriere aufgab und in ein christliches Kloster ging, ein beduinischen Kräuterarzt und eine junge Lifestyle-Journalistin, die über neueste Trends berichtet.

Donnerstag, den 9. März, 19.30 Uhr:
Iran: Persepolis
In der Comic-Verfilmung Persepolis zeigt uns Marjane Satrapi, wie sie ihre Kindheit im Iran während und nach der Revolution, zwischen Moderne und Islamismus, wahrgenommen hat.
Marjane ist acht Jahre alt, als der Schah aus dem Iran vertrieben wird und die Mullahs die Macht an sich reißen. Fortschritt und Freiheit bleiben auf der Strecke, als im Zuge der Islamischen Revolution Tausende im Gefängnis landen und Frauen gezwungen werden Kopftücher zu tragen. Doch die rebellische Marjane denkt gar nicht daran, sich dem rigiden Regelwerk zu unterwerfen. Viel lieber entdeckt sie Punk, ABBA und Iron Maiden und macht erste Erfahrungen mit Jungs. Sie ahnt nicht, dass ihr spielerischer Protest gefährlich ist – nicht nur für sie selbst, sondern auch für ihre Familie. Doch spiegeln sich in ihrer kindlichen Naivität auch die Hoffnungen des ganzen Volkes…

Donnerstag, den 16. März, 19.30 Uhr:
Pakistan: „Good morning, Karachi“
Rafina lebt mit ihrer Mutter und ihrem Bruder in einem der ärmeren Viertel Karachis. Unzufrieden mit ihrem Leben, das für sie ausschließlich eine Zukunft als Ehefrau und Mutter vorsieht, begeistert sie sich für das überlebensgroße Werbeplakat eines perfekten Models, das sie von ihrem Fenster aussehen kann. Als sie endlich Rosie, die Freundin ihrer Mutter, überzeugen kann, ihr eine Aushilfsstelle in dem exklusiven Schönheitssalon „Radiance“ zu besorgen, ist sie überglücklich. Und als sie dort für eine Werbekampagne als Model entdeckt wird, scheint ihr Traum von der großen weiten Welt und einem besseren Leben in Erfüllung zu gehen.

Donnerstag, den 23. März, 19.30 Uhr
Serbien: „My beautiful Country“

Donnerstag, den 30. März, 19.30 Uhr
Somalia "Wüstenblume"

Donnerstag, den 6. April, 19.30 Uhr
Sudan: „Mit den Augen eines Flüchtlingskindes“

Kursnummer:
100070   Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns. (Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.)
Entgelt:
-
 
Eintritt frei
Leitung:
Klaus Bösing
Veranstaltungsort:
VHS-Aegidiimarkt, Forum 1
Termin(e):
02.03.2017 (Do.) - 06.04.2017 (Do.) , 19:30 Uhr - 21:45 Uhr
Filmreihe: Suche nach Heimat
(alle 6 Einzeltermine einblenden)
  • 02.03.2017, 19:30 Uhr - 21:45 Uhr (Donnerstag)
  • 09.03.2017, 19:30 Uhr - 21:45 Uhr (Donnerstag)
  • 16.03.2017, 19:30 Uhr - 21:45 Uhr (Donnerstag)
  • 23.03.2017, 19:30 Uhr - 21:45 Uhr (Donnerstag)
  • 30.03.2017, 19:30 Uhr - 21:45 Uhr (Donnerstag)
  • 06.04.2017, 19:30 Uhr - 21:45 Uhr (Donnerstag)

Legende:
genügend Plätze frei
nur noch wenige Plätze frei
ausgebucht (Warteliste möglich)
Eine Online-Anmeldung ist nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns.


zum Seitenanfang