Stadt Münster: Volkshochschule

Erweiterte Suche

Buchungsliste

Keine Einträge vorhanden

Seiteninhalt

Schreiben, schreiben bis zum Buch
Lesung zum Jahresthema: Suche-Sucht-Sehnsucht

Die Autorinnen und Autoren Heinrich Bölling, Pia Leicht, Cornelia von Morozowicz-Backwinkel, Karl Pollmann und Heinrich Schölling stellen an diesem Leseabend ihre Bücher vor, die in der Westfälischen Reihe erschienen sind. Dabei reichen die Themen von spannenden Kinderbüchern, über Geschichtliches bis hin zu Nützlichem aus der Landwirtschaft. Natürlich wird auch die Liebe nicht fehlen. Auch die VHS-Schreibwerkstatt wird zum Thema Schreiben im Rahmen des Jahresthemas „Suche-Sucht-Sehnsucht“ Gedankensplitter einstreuen.
Musikalisch begleitet wird der Abend von Klaus Overmann und Matthias Haselier-Bartlett. Moderation: Eva Schmidtke
Donnerstag, 6. Oktober 2016, 19.30-21.30 Uhr
VHS-Aegidiimarkt 2, Forum 1
Eintritt frei

Programm der Lesung

Volkshochschule feiert 70. Geburtstag
Bildung für alle

"Bis hierhin und weiter ..." lautet das Credo zum 70. Geburtstag der VHS Münster. Mit 200 Gästen feierte die VHS am 15. September das Jubiläum im Schlosstheater. Oberbürgermeister Markus Lewe und Uni-Prorektorin Dr. Marianne Ravenstein eröffneten mit Grußworten und Glückwünschen die zweistündige Jubiläumsveranstaltung. Der Abend wurde von Kabarettist Thomas Philipzen künstlerisch gestaltet. Fernsehjournalistin Andrea Hansen moderierte die Veranstaltung sowie die Talkrunde "WeiterBildung bewegt" mit VHS-Landesverbandsdirektorin Ulrike Kilp, Stadtrat Thomas Paal, EDV-Dozent Guido Hillmann und Städtetagsbeigeordnetem Klaus Hebborn. Ein besonderes Highlight war die Premiere des VHS Kinospots: "Wenn Lernen wieder Spaß macht", gesponsert vom Freundeskreis der VHS und der Sparkasse Münsterland Ost.

"Bis hierhin und weiter ..."
VHS-Staffeln starteten beim 15. Volksbank Münster Marathon

Drei Staffeln des VHS-Freundeskreises gingen beim 15. Münster Marathon unter dem Motto: "70 Jahre VHS Münster - Bis hierhin und weiter ..." an den Start. Mit VHS-Direktorin Dr. Anna Ringbeck, Oberbürgermeister Markus Lewe, dem Vorsitzenden des VHS-Freundeskreises Frank Knura, VHS-Teilnehmer und Präsident des NRW Triathlon-Verbandes Stephan Biermann liefen weitere VHS-Teilnehmende, VHS-Kursleitende und VHS-Mitarbeitende für die VHS. Der Freundeskreis der VHS hatte die Startgebühr finanziert. "Eine gelungene Aktion", so das Resümee des Freundeskreisvorsitzenden und Zielläufers Frank Knura.


Das neue VHS-Jahresprogramm ist da!

Mehr als 1 800 Veranstaltungen bietet die VHS im Studienjahr 2016/2017 an. Mit neuen Angeboten und Lernformen reagiert die VHS auf den Wandel in der Arbeitswelt und auf aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen. Das Jahresthema  "Suche.Sucht.Sehnsucht" greift u. a. die aktuelle Flüchtingsthematik auf: Suche nach Heimat - Sehnsucht nach Frieden.

Das VHS-Jahresprogramm zum Download:
VHS-Jahresprogramm 2016/2017

Jahresthema: Suche.Sucht.Sehnsucht
 


 

Weiterbildungsberatung in der VHS

Sie haben Fragen zu Kursinhalten, zum Kursniveau oder Teilnahmevoraussetzungen bei den Sprachen- und EDV-Angeboten oder zu Ermäßigungen und Fördermöglichkeiten? Wir beraten Sie gerne!

Weiterbildung mit Zertifikatsabschluss -
damit Sie jedem Vergleich standhalten können

Weil die gestiegenen Anforderungen auf dem Arbeitsmarkt zunehmend nach seriösen Qualifikationsnachweisen verlangen, setzt die VHS Münster auf national und international anerkannte Zertifikate. Die VHS Münster ist Prüfungszentrum für das Goethe-Institut, die University of Cambridge, telc, SWEDEX und Microsoft anerkanntes EDV-Weiterbildungszentrum.

Mit unseren abschlussbezogenen berufsbegleitenden Lehrgängen zur Fort- und Weiterbildung können Sie Qualifikationsnachweise erwerben und erhöhen so Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Prüfungen und Zertifikate in der VHS Münster

Zertifikatssystem: Europäischer ComputerPass Xpert

Informationen zu dem Zertifikatssystem finden Sie unter:
Zertifikatssystem: Europäischer ComputerPass Xpert

Individuelle Prüfungstermine zu den gängigen Anwenderprogrammen im Office-Bereich werden auf Nachfrage eingerichtet. Sprechen Sie uns an!
Kontakt: Anke Wermelt
 

Senior(inn)en VHS
Informationen - Ratgeber - Treffpunkte - Kontakte - Bildung

Sie möchten:

  • Informationen, Service und Ihr gutes Recht!
  • Die Freizeit aktiv gestalten und Gleichgesinnte finden!
  • Gesund und fit bleiben!
  • Mit dem Computer die Welt erobern!
  • Kunst und Kultur mit allen Sinnen wahrnehmen!!

Die Senior(inn)en VHS bietet ein umfangreiches Bildungsangebot. Informieren Sie sich in der Broschüre, persönlich oder online.

Ich will Deutsch lernen!
Lernportal des Deutschen Volkshochschul-Verbandes für Flüchtlinge

Mit Hilfe des Lernportals: Ich will Deutsch lernen können Migrantinnen und Migranten, die derzeit keinen Platz in einem Integrations- bzw. Deutschkurs finden, Deutsch lernen. Das Portal bietet ein umfassendes Lernangebot für Anfänger(innen) und Fortgeschrittene von A1 bis B1 und steht für Kurse und Einzellernende kostenfrei zur Verfügung. Die fachliche Online-Betreuung für Lernende ohne Kurs liegt in Händen erfahrener Sprachlehrkräfte.

Informationen in mehreren Sprachen zum Download

Lernportal: Ich will Deutsch lernen

Kontakt iwdl

14. Deutscher Volkshochschultag unterstreicht zentrale Rolle der Weiterbildung für die Bewältigung des digitalen Wandels

„Digitale Teilhabe für alle" lautete das Motto des 14. Volkshochschultages am 09. und 10. Juni 2016 in Berlin. Die VHS Münster nutzte den VHS Tag, um sich weiterzubilden. Bei dieser Gelegenheit tauschten sich VHS-Direktorin Dr. Anna Ringbeck und Anke Wermelt, Stellvertretende Direktorin und Fachbereichsleiterin EDV und Medienbildung mit dem Moderator des Abschlussplenums Johannes B. Kerner über die Bedeutung und das Grundprinzip der Volkshochschulen “Bildung für alle, vielfältig und bürgerschaftlich engagiert“ aus.

EDV-Kompetenzen mit Sternchen auf dem Weg in den Beruf
VHS überreicht Europäisches IT-Zertifikat in der Hauptschule Hiltrup

Zum sechsten Mal wurde in Kooperation mit der VHS Münster und gefördert vom Freundeskreis der VHS erfolgreich der Lehrgang „IT-Kompetenzen im Kontext von Berufsorientierung“ an der Hauptschule Hiltrup für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 durchgeführt. Zwölf Schüler(innen) bereiteten sich seit März 2016 gezielt mit Unterstützung ihrer Lehrerin Catrin Calvez und VHS-Dozent David Pichler auf die Lehrgangsabschlussprüfung am 09. Mai vor, um den berufsrelevanten und international anerkannten Europäischen ComputerPass „Xpert Basiszertifikat“ zu erlangen. Mit diesen IT-Kompetenzen haben die Schüler(innen) erheblich bessere Chancen beim Übergang von der Schule in den Beruf. Am 20. Juni wurden ihnen die Zertifikate von Schulleiterin Ute Rolink und Anke Wermelt, VHS-Fachbereichsleiterin EDV und Medienbildung überreicht.  

Für alle, die nicht wissen, was sie nicht wissen!
Das Office-Quiz des Herdt-Verlages: Jetzt auch zu Outlook!

Möchten Sie Ihr Office-Wissen testen und eigene Knowhow-Lücken aufdecken? Der Herdt-Verlag bietet als zusätzlichen Service für VHS-Kunden eine Office-Quiz-Reihe zu verschiedenen Themen an. Auf der Homepage des Herdt-Verlages können Sie die Quiz zu Word, Excel, PowerPoint und Outlook downloaden. Informieren Sie sich auch über die Kursangebote im Programmbereich EDV!

Das HERDT Office-Quiz

Programmangebot EDV und Medienbildung


zum Seitenanfang