Stadt Münster: Volkshochschule

Erweiterte Suche

Buchungsliste

Keine Einträge vorhanden

Seiteninhalt

Herzlich willkommen in der Volkshochschule Münster

Mit dem Jahresthema: Luxus - Gier - Gerechtigkeit greift die VHS hochaktuelle Themen auf. Hochkarätige Referentinnen und Referenten beschäftigen sich mit brisanten Fragen nach dem wahren Luxus, den Folgen der Gier nach mehr und der Gerechtigkeit als gesellschaftlichen Anspruch.

Geändertes Zahlungssystem in der VHS

Mit der Einführung von SEPA (Single Euro Payments Area), dem einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum, können Sie Ihre Kursgebühren ganz einfach nach Erhalt einer Rechnung überweisen. Ausführliche Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt Teilnahmebedigungen.

Familienanaloge Betreuungsformen
Informationsveranstaltung

Vertretungen des Vereins die OUTLAW GmbH, des VSE Münster e. V. - Westfälische Pflegefamilien und der Fachabteilung für Adoptiv- und Pflegekinderdienst des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien informieren über das Konzept der Familienanalogen Betreuungsformen und Vermittlungsformen von Kindern.
Mittwoch, 11. März 2015, 19-20.30 Uhr, VHS-Forum 1

Du sollst nicht funktionieren
Für eine neue Lebenskunst

Wir wollen attraktiv sein und für immer jung bleiben. Wir streben nach Glück, Gesundheit, Erfolg. Wir sehnen uns nach Anerkennung, Sicherheit und Liebe. Und wir glauben, wenn wir nur hart genug an uns arbeiten und immer alles richtig machen, werden wir all das auch bekommen.
Doch stimmt das wirklich? Ariadne von Schirachs Essay ist eine furiose Anstiftung, das Leben zu wagen, anstatt es zu verwalten.

In Kooperation mit dem Frauenbüro der Stadt Münster aus Anlass des equal pay day 2015.
Donnerstag, 19. März 2015, 19.30-21.45 Uhr, VHS-Forum 1, Eintritt: 6 Euro

Ausstellung "Last exit Kunst"
Freie Künstlervereinigung "Die Schanze" e. V.

Das Ausstellungsprojekt der münsteraner Künstlergruppe "Die Schanze" zeigt einen Querschnitt durch die Arbeitsweisen der unterschiedlichen Künstler. Von der Zeichnung über Grafik, Malerei, Fotografie, Skulptur bis zur Installation.
VHS-Forum 1, Aegidiimarkt 2
20. Februar bis 27. März 2015

Mo - Fr 15-18 Uhr
Eintritt frei

 

 

Einführung in die EDV-Finanzbuchführung mit DATEV
Bildungsurlaub

In dem Bildungsurlaub vom 23. bis 27. März 2015 vermittelt Betriebswirt und DATEV-Trainer Rolf Heidelberg Grundkenntnisse zur gezielten Nutzung des Buchführungsprogramms von DATEV Kanzlei-Rechnungswesen/Rechnungswesen pro. Anmeldeschluss: 9. März 2015.

Mit dem VHS-Tablet in digitale Lernwelten einsteigen
Windows-Tablet für Lernende und Lehrende in der Volkshochschule

Über eine Kooperation des Deutschen Volkshochschul-Verbandes e. V. mit Microsoft kann die VHS Münster ihren Teilnehmenden und Kursleitenden ein vergünstigtes Tablet des Hardware-Partners TrekStor® mit Windows 8.1 und kostenlosen Schulungsunterlagen anbieten. Ein Gutscheincode für die Bestellung im Internet ist im VHS-Info-Treff, Telefon: 02 51/4 92-43 21 erhältlich. Die Aktion läuft bis zum 30. April 2015.

"Meine Stadt schreibt ein Buch"
Ein Buch nicht nur für Münsteraner(innen)

Über 40 Autorinnen und Autoren beteiligten sich an dem Schreibprojekt "Münster - Meine Stadt schreibt ein Buch" der Volkshochschule. Sie beschreiben in ihren Geschichten, Gedichten und Erzählungen Orte, Momente, Erlebnisse und Fantasien, die urbanes Leben in unserer "schreibenswerten Stadt" ausmachen. Das Projekt wurde unterstützt vom Freundeskreis der VHS Münster. Sie erhalten das Buch im VHS-Info-Treff, Aegidimarkt 3 oder können es online bestellen.

VHS Münster per App aktiv

Die erste offizielle App der Volkshochschulen in Deutschland ist an den Start gegangen. Bundesweit können Kurse gesucht werden. Auch das Angebot der VHS Münster ist nun mobil abrufbar. Dr. Anna Ringbeck, VHS-Direktorin, und Dr. Andrea Hanke, Dezernentin für Bildung, Familie, Jugend, Kultur und Sport der Stadt Münster präsentieren die vhsApp.

Bundesverband Alphabetisierung übergibt Grundwortschatz an VHS
1.300 Wörter helfen Erwachsenen beim Lesen und Schreiben lernen

"1.300 wichtige Wörter. Ein Grundwortschatz" des Bundesverbandes Alphabetisierung und Grundbildung soll besonders junge Menschen im Übergang von Schule und Beruf und erwachsene funktionale Analphabeten erreichen. 1.000 Exemplare wurden von der Sparkasse Münsterland Ost finanziert. Sie werden in Kursen für Lesen und Schreiben und Deutsch als Fremdsprache in der VHS und in Einrichtungen im Münsterland verteilt. 250 Exemplare erhielten Dr. Andrea Hanke, Dezernentin für Bildung, Familie, Jugend, Kultur und Sport der Stadt Münster, und VHS-Direktorin Dr. Anna Ringbeck von Ulrich Recker, Sparkasse Münsterland Ost und Mitautor Peter Hubertus, Bundesverband Alphabetisierung. Die VHS Münster bietet seit den 1970er Jahren Lese- und Schreibkurse für Erwachsene an.

Ich beweg' mich!
Eine gemeinsame Aktion der Apotheken Umschau und der Volkshochschulen

Der Deutsche Volkshochschul-Verband hat in Kooperation mit der Zeitschrift Apotheken-Umschau eine Präventionskampagne gestartet. Unter dem Motto "Ich beweg' mich!" stehen gesundheitsorientiertes Training und Entspannung im Fokus. Im Rahmen der Kooperation werden Kurse in "Pilates", "Fit im Alltag", "Rückenfit", "Laufbasics" "Qigong", "Yoga" und "Muskelentspannung" angeboten.
Flankierend wurde ein Sonderheft "Ich beweg' mich!" herausgegeben, das kostenfrei in der VHS Münster erhältlich ist.

Senior(inn)en VHS: Bildungsangebote für die Generation 55plus

Sie möchten:

  • Informationen, Service und Ihr gutes Recht!
  • Die Freizeit aktiv gestalten und Gleichgesinnte finden!
  • Gesund und fit bleiben!
  • Mit dem Computer die Welt erobern!
  • Kunst und Kultur mit allen Sinnen wahrnehmen!!

Die Senior(inn)en VHS bietet ein umfangreiches Bildungsangebot. Informieren Sie sich in der Broschüre, persönlich oder online.


zum Seitenanfang