Stadt Münster: Volkshochschule

Erweiterte Suche

Buchungsliste

Keine Einträge vorhanden

Seiteninhalt

VHS-Jahresprogramm 2015/2016

Das VHS-Jahresprogramm 2015/2016 erscheint am 10. August 2015 mit dem Jahresthema: Macht.Medien.Mythen.

EDV-Kompetenzen mit Sternchen auf dem Weg in den Beruf
VHS überreicht Europäisches IT-Zertifikat an Schüler(innen) der Hauptschule Hiltrup

Die Sternchen auf dem Zertifikat stehen für ein europaweit anerkanntes Zertifikat. Ute Rolink, Schulleiterin der Hauptschule Hiltrup, begrüßte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 zur Übergabe des berufsrelevanten und international anerkannten Europäischen ComputerPasses "Xpert Basiszertifkat". Von März bis Juni wurde der Lehrgang "IT-Kompetenzen im Kontext von Berufsorientierung" zum fünften Mal in Kooperation mit der VHS und mit finanzieller Unterstützung des VHS-Freundeskreises an der Hauptschule Hiltrup sehr erfolgreich durchgeführt. Anke Wermelt, EDV-Fachbereichsleiterin an der VHS, überreichte den Schülerinnen und Schülern im festlichen Rahmen bei der Übergabe der Abschlusszeugnisse im Juni das IT-Zertifikat.

Wirtschaftswissen aus erster Hand
Schüler-Wirtschafts-AG erhielt Zertifikate im VHS-Forum

Ein Jahr lang entdeckten Schülerinnen und Schüler in der Wirtschafts-AG des Johann-Conrad-Schlaun-Gymnasiums und des Ratsgymnasiums Münsters Wirtschaft. Sie besichtigten Wirtschaftsbetriebe, sprachen mit Vertretungen aus Medien, Politik und Sport und machten ein Wirtschaftsplanspiel mit dem Institut für ökonomische Bildung der WWU. Am 22. Juni 2015 erhietlen sie bei der Abschlussveranstaltung im VHS-Forum aus der Hand von Frank Knura, Vorstandsvertreter der Sparkasse Münsterland Ost (und Vorsitzender des VHS-Freundeskreises) und Dr. Lothar Jansen, Schulleiter des Schlaun-Gymnasiums ein Zertifikat.

VHS im Kulturreport 2014

Der Kulturreport 2014 bilanziert die Arbeit der Kulturträger und dokumentiert Ereignisse und Entwicklungen der Kulturlandschaft Münsters. Von geschichtlichen und kulturhistorischen Themen bis zur Kunst im öffentlichen Raum reicht das Spektrum der kulturellen Einrichtungen der Stadt Münster.

"Meine Stadt schreibt ein Buch"
Ein Buch nicht nur für Münsteraner(innen)

Über 40 Autorinnen und Autoren beteiligten sich an dem Schreibprojekt "Münster - Meine Stadt schreibt ein Buch" der Volkshochschule. Sie beschreiben in ihren Geschichten, Gedichten und Erzählungen Orte, Momente, Erlebnisse und Fantasien, die urbanes Leben in unserer "schreibenswerten Stadt" ausmachen. Das Projekt wurde unterstützt vom Freundeskreis der VHS Münster. Sie erhalten das Buch im VHS-Info-Treff, Aegidimarkt 3 oder können es online bestellen.

VHS Münster per App aktiv

Die erste offizielle App der Volkshochschulen in Deutschland ist an den Start gegangen. Bundesweit können Kurse gesucht werden. Auch das Angebot der VHS Münster ist nun mobil abrufbar. Dr. Anna Ringbeck, VHS-Direktorin, und Dr. Andrea Hanke, Dezernentin für Bildung, Familie, Jugend, Kultur und Sport der Stadt Münster präsentieren die vhsApp.

Bundesverband Alphabetisierung übergibt Grundwortschatz an VHS
1.300 Wörter helfen Erwachsenen beim Lesen und Schreiben lernen

"1.300 wichtige Wörter. Ein Grundwortschatz" des Bundesverbandes Alphabetisierung und Grundbildung soll besonders junge Menschen im Übergang von Schule und Beruf und erwachsene funktionale Analphabeten erreichen. 1.000 Exemplare wurden von der Sparkasse Münsterland Ost finanziert. Sie werden in Kursen für Lesen und Schreiben und Deutsch als Fremdsprache in der VHS und in Einrichtungen im Münsterland verteilt. 250 Exemplare erhielten Dr. Andrea Hanke, Dezernentin für Bildung, Familie, Jugend, Kultur und Sport der Stadt Münster, und VHS-Direktorin Dr. Anna Ringbeck von Ulrich Recker, Sparkasse Münsterland Ost und Mitautor Peter Hubertus, Bundesverband Alphabetisierung. Die VHS Münster bietet seit den 1970er Jahren Lese- und Schreibkurse für Erwachsene an.

Ich beweg' mich!
Eine gemeinsame Aktion der Apotheken Umschau und der Volkshochschulen

Der Deutsche Volkshochschul-Verband hat in Kooperation mit der Zeitschrift Apotheken-Umschau eine Präventionskampagne gestartet. Unter dem Motto "Ich beweg' mich!" stehen gesundheitsorientiertes Training und Entspannung im Fokus. Im Rahmen der Kooperation werden Kurse in "Pilates", "Fit im Alltag", "Rückenfit", "Laufbasics" "Qigong", "Yoga" und "Muskelentspannung" angeboten.
Flankierend wurde ein Sonderheft "Ich beweg' mich!" herausgegeben, das kostenfrei in der VHS Münster erhältlich ist.

Geändertes Zahlungssystem in der VHS

Mit der Einführung von SEPA (Single Euro Payments Area), dem einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum, können Sie Ihre Kursgebühren ganz einfach nach Erhalt einer Rechnung überweisen. Ausführliche Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt Teilnahmebedigungen.


zum Seitenanfang